Neuigkeiten aus der Landesgruppe

Landesgruppen Seminar mit Bjoern und Lars rund um das Thema Schutzdienst

Hallo liebe Schutzdienst-Freunde,

zunächst ein riesen Dankeschön an Lars und Bjoern sowie der SV OG Bad Schönborn für die Möglichkeit zum Semniar! 

Damit wir das ganze möglichst rund bekommen, haben wir noch ein paar Infos

  •  NICHT- LG Mitglieder suchen nach Ihrer Ankunft bitte direkt Katharina Rohr oder Birgit Bixer auf und geben passend die 50€ Kostenbeteiligung ab.
  • Bei Fragen zu Campingmöglichkeiten oder Themen welche sich um die Gegebenheiten vor Ort drehen, könnt ihr gerne Christoph Hampl ansprechen (Tel: 01727363886)

 

Ablauf vor Ort

  • Am Samstag beginnen wir ab etwa 9:30 Uhr 
  • Wir haben zwei Plätze direkt nebeneinander zur Verfügung, somit können wir parallel arbeiten.
  • Infos zum Verein und Anfahrt http://www.sv-badschoenborn.de/
  • Wir versuchen vor Ort grob drei Gruppen zu bilden
    • Helfertraining als Schwerpunkt
    • SD Training der Hunde bei Lars oder Bjoern
    • Körtraining
  • Alles weitere bezüglich Training kann dann vor Ort auch spontan sortiert werden
  • Am Samstagabend wird es Spanferkel direkt im Verein geben

 

Fragen? Dann bitte einfach Fragen
Wolfgang Thome 01718916748

und Katharina Rohr 

in Vertretung für die DMC LG-BW

DMC FH Championat 2018

Das Team rund um Mary Sälzer ist schon fleißig!
Infos rund ums FH-Championat sind hier zu finden

 http://www.hsvkarlsdorfneuthard.de/html/dmc_fh_ch.html

DMC-SCHAU

Wer braucht noch eine Ausstellung!? ACHTUNG! Für die nächste Körung gelten bezüglich der Schau
neue Bedingungen!
Es ist zwingend ein "gut" aus der Zwischen-, Offenen,- oder Gebrauchshundeklasse erforderlich!


http://www.mechelaar.de/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&g=0&t=1529401111&hash=cdf9e69b8a1b5dc21fa3a639b743482c475aca0f&file=fileadmin/Dateien/allgemeine_dateien/clubordnungen/ZO_2018-02-11.pdf

ZÜCHTERSEMINAR

Wer braucht noch ein Züchterseminar?! Dann fix über den Link http://meldesystem.mechelaar.de/568/DMC-Seminar-Kraichtal anmelden :)

 

 

 

1. Schutzdiensttag der DMC Landesgruppe BW

 

Am 6. Juni fand unser erster Landesgruppen-Schutzdiensttag statt. Die SV Ortsgruppe Hechingen hat unter der Regie von Ulrike Stäbler für eine tolle Atmosphäre mit bester Verpflegung zu günstigen Preisen gesorgt. Getoppt wurde die Organisation noch durch klasse Musik, eine Lautsprecheranlage und Mikros für die Schutzdiensthelfer. Die Stoßgebete Richtung Wettergott wurden deutlich erhört und die etwa 50 anwesenden Personen konnten bestes Sommerwetter genießen.

 Auch hier nochmals vielen Dank an die SV OG Hechingen für die Bereitschaft uns Ihre Anlage zur Verfügung zu stellen!

Unsere beiden Referenten Dennis Bauer und Marc-Oliver Radke waren ebenfalls gut vorbereitet und bester Laune. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde wurden die Helfer und Hundeführer eingeteilt und wir starteten direkt mit der Praxis.

Zunächst konnten die acht Schutzdiensthelfer in kurzen Einheiten ihren Ausbildungsstand zeigen. Dennis und Oli gaben hier direkt die ersten Tipps und Hinweise welche dankend angenommen wurden. Im Anschluss daran wurden jedem  Helfer verschiedene Hunde zugeordnet um an den jeweiligen Fragen ansetzen zu können. Hilfreich war hierbei, dass sich viele Hundeführer mit ganz verschiedenen Hunden angemeldet hatten. Vom vier Monate alten Mali, über Airdale Terrier und Dobermänner bis zu mehrfachen Championats-Teilnehmern war alles vertreten. Somit konnten die Hundeführer sich Tipps für die weitere Ausbildung mitnehmen und die Helfer bekamen ganz konkrete Ideen und Vorschläge zu Verbesserungen. Insbesondere wurde Wert darauf gelegt, dass die Helfer im Zweifelsfall  stets mögliche Verletzungen der Hunde vermeiden sollten. Weiterhin wurden auch die Anforderungen und Probleme aus Sicht eines Leistungsrichters dargestellt. Am Ende des Tages waren alle ziemlich K.O.  aber zufrieden und um einige Ideen und Erfahrungen reicher.

Die Landesgruppe bedankt sich bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so toll verlaufen ist.

Wir werden den Schutzdiensttag sicherlich beibehalten und euch informieren wenn es wieder soweit ist.